Wo Rathaus und Frauenkirche Nachbarn sind.
So selten, dass es fast unmöglich ist: Eine Wohnung mitten in der Altstadt, nur wenige Schritte vom Marienplatz, der Kaufingerstraße und der Sendlinger Straße entfernt. Mit dem Objekt Altheimer Eck 3 konnte eine der wenigen innerstädtischen Liegenschaften entwickelt werden – eine Wohnrarität mit Seltenheitswert in unwiederbringlicher Lage.

Neben 21 modernen Wohnungen sind eine Einzelhandelsfläche im EG sowie repräsentative Büroflächen im 1.OG entstanden. So wird ein attraktiver Mix unterschiedlicher Nutzungen geschaffen, der den Anforderungen des innerstädtischen Umfelds optimal gerecht wird. Das Objekt wurde an einen privaten Investor aus dem süddeutschen Raum verkauft. Die Fertigstellung erfolgte Anfang 2017.

Mitten in der Stadt. Ganz für sich.
Die Besonderheit des Projekts liegt in der Kombination aus zentralster Stadtlage und einer gut durchdachten Architektur, die eine ruhige Wohnatmosphäre schafft. Denn auch mitten in der lebhaften Altstadt und all ihren Möglichkeiten muss das eigene Zuhause erholsamer Rückzugsort bleiben.

Der aufwendig angelegte Innenhof bietet den Nutzern und Bewohnern einen wertvollen Ruheort, fernab von Verkehr und Hektik. Dachterrassen und Balkone sind so ausgerichtet, dass sie die Privatsphäre der Bewohner bewahren und gleichzeitig Ausblicke auf die Frauenkirche und die Dächer Münchens bis zu den Alpen eröffnen. Die vornehmliche Südausrichtung der Wohnungen, bodentiefe Fenster und eine hochwertige Ausstattung sorgen für maximale Belichtung und einen Wohnkomfort.
logo
pbm development GmbH
Breitbrunner Straße 21 | 82229 Seefeld
Tel. +49 (8152) 9149664
HRB 215203 | AG München
Geschäftsführer:
Oliver Frank
© 2019 pbm development GmbH.